Aktuelles - Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelle Informationen aus der Geschäftsstelle




Wir suchen:


Fachberatung (m/w/d) in der Kindertagespflege

Teilzeit (Vormittag, Nachmittag, Abend)


Stellenbeschreibung:

Der Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Fachberatung (m/w/d) Kindertagespflege, in Teilzeit 70% (27,5h)
(Dipl. Pädagoge/in, Sozialpädagoge/in)

Die Kindertagespflege ist ein individuelles, vielseitiges Betreuungsangebot für Kinder von 0 bis 14 Jahren. Der Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V. qualifiziert, begleitet und vermittelt Tagesmütter/-väter im gesamten Main-Tauber-Kreis. Wir beraten Eltern und begleiten die Betreuungsverhältnisse.

Ihre Aufgaben:
- Beratung, Vermittlung und Begleitung von Eltern und Tagespflegepersonen
- Zusammenarbeit mit zuständigen Institutionen
- Eignungsfeststellung und –Überprüfung von Tagespflegepersonen
- Dokumentation und Sachbearbeitung
- Gremien- und Gruppenarbeit

Wir erwarten:
- Abgeschlossenes Studium (Pädagogik, Soziale Arbeit oder Erziehungs-, 

  Bildungswissenschaft)
- Beratungskompetenz
- Kenntnisse mit einschlägigen MS-Office-Programmen
- Führerschein und eigener PKW

Wir bieten:
- Eigenverantwortliches Arbeiten im eigenen Bezirk
- Bezirksübergreifende Aufgaben
- Teilnahme an Teamsitzungen
- Ausführliche Einarbeitung
- Fortbildungen
- Gutes Betriebsklima und persönliche Gestaltungsmöglichkeiten
- Bezahlung gemäß TVÖD

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tev-main-tauber.de oder unter 09341 8978308.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an:


Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V.
Bianca Deckert
Bahnhofstr. 11
97941 Tauberbischofsheim
bianca.deckert@tev-main-tauber.de



Politikerfrühstück im Rahmen der Kommunalwahl 2024

Einen regen und interessanten Austausch gab es am 03.05. bei einem Politikerfrühstück bei uns im Verein. Im Rahmen der Kommunalwahl haben Vertreter der verschiedenen Parteien sich über die Kindertagespflege informiert und ausgetauscht. Unterstützung bekamen wir von Frau Jerabek vom Landesverband. Schön, das wir die Begeisterung für die Kindertagespflege teilen konnten.